Dancit-Med

Warum Dancit-Med

Viele gesunde, gesundheitsbewusste oder auch spezifisch erkrankte oder gehandicapte Menschen wün­schen sich die Unterstützung und Begleitung spezialisierter Ärzte.

Gerade aus dem Umfeld von Hobby-Tänzern kam der Wunsch nach erfahrenen Ärzten im Bereich der Tanzmedizin auf.

Basierend auf diesem Wunsch hat das Ärzteteam24 in Zusammenarbeit mit erfahrenen Ärzten „Dancit-Med“ entwickelt.

Über diese Kontakte ergab sich auch, dass dieser Bedarf nicht nur im Bereich des Tanzes, sondern auch für andere spezielle Gruppen wie z.B. Schauspieler, Manager, Handwerker, Sportler etc. besteht.

Daher wurden Vorsorgeuntersuchungen und Therapien um Angebote für spezielle Zielgruppen ergänzt:

  • Spezialkonzepte für Schauspieler (Lampenfieber-Seminar)
  • Konzepte für Manager (Stresstherapien)
  • Entspannungstherapien (Progressive Muskelentspannung, Yoga)
  • Tanzpartys für Hobby-Tänzer
  • Koch- und Tanzkurse
  • und natürlich Gesundheitsreisen mit verschiedenen Schwerpunkten und attraktiven Zielen

 


Sportmedizinische Untersuchungen

bei Partnerärzten in Deutschland und Österreich

Um für die sportmedizinischen Untersuchungen, die durchaus über mehrere Monate laufen, einen guten Überblick zu erhalten, wird Dancit-Med Bewegungstraining eingesetzt.

Sportmediziner/innen erstellen einen Trainingsplan mit Dancit-Med Assistenz, der laufend von Monat zu Monat interdisziplinär mit Physiotherapeuten, Dance-Doc, Hausärzten, Video-Call-Ärzten und Dancit-Trainer/innen angepasst wird.

Kassenpatienten abhängig von der jeweiligen Krankenkasse – empfehlen wir die Erfragung der Eigenbeteiligung

Privatpatienten  – abhängig von den jeweiligen Tarifen der privaten Kranken­ver­si­che­rungen, empfehlen wir einen Kostenvoranschlag.


Grosse Gesundheitsvorsorge bei Checkup-Ärzten von Nord bis Süd,

die sich neben anderen Gesundheitsleistungen auf die große Gesundheitsvorsorge spezialisiert haben:

Unsere Empfehlungen

  • Drs. Naderi, Hamburg
  • Dr. Schaps, Wilhelmshaven
  • Prof. Dr. Kurscheid, Köln
  • Prof. Dr. Grönemeyer, Bochum
  • Dr. Duif, Bochum
  • Dr. Krause, Bayreuth
  • Drs. Weingart, Garmisch Patenkirchen

Sie möchten einen Checkup buchen?

Sie haben sich bereits für einen oder mehrere Check-Up's entschieden und möchten starten? Dann füllen Sie bitte den Anamnesebogen aus.

Dieser wird dann an Ihre persönliche – und selbstverständlich der Schweigepflicht unterliegende – Medical-Assistenz weitergeleitet und schon kann es losgehen.

 


Ablauf der Gesundheits-Checkups

1. Die eigenen Hausärzte entscheiden nach der Aufnahme der Anamnese welche Untersuchungen erforderlich sind. Die Hausärzte teilen unseren Video-Call-Partner-Ärzten die Ergebnisse mit.

2. Die Video-Call-Ärzte rufen Sie an und besprechen mit Ihnen den Anamnesebogen.

3. Bei Diagnosen oder Anzeichen einer Erkrankung werden die Video-Call-Ärzte mit Ihnen einen Termin für den Checkup an einem externen Standort mit bespielsweise folgenden Ärzten vereinbaren.

4. Nach Durchführung der speziellen Untersuchungen erhalten sowohl der Patient, als auch die Video-Call Ärzte und der entsprechende Hausarzt die Ergebnisse.

5. Die Video-Call-Ärzte werden daraufhin mit Ihnen gemeinsam einen Therapieplan erarbeiten. Dieser Plan wird sowohl Fitness- als auch Tanz- und Ernährungsaspekte berücksichtigen und kann beispielsweise auch Stresstherapie, Akupunktur, Entspannungstechniken, Lichttherapie, etc. beinhalten.

6. Um die positiven Gesundheitswirkungen zu kontrollieren und zu erhalten finden regelmäßige Nachsorge-Gespräche mit den Video-Call-Ärzte, Hausarzt und Medical-Assistenz statt.

7. Sie wün­schen einen persönlichen Kontakt zu Ihren Video-Call-Ärzten? Auf unseren Dancit-Med Reisen sind unsere Partner-Ärzte anwesend, halten Gesundheits-Workshops ab und stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung. Termine finden Sie hier...

Unter 04921-9939039 ist das Serviceteam der Ärzteteam24 zu erreichen.

 


Wenn beim Checkup die ersten Krankheitssymptome erkennbar werden...

...dann wären weitere Untersuchungen und Behandlungen fällig.

Krankenkassen haben unterschiedliche Leistungen wie z.B. 

  • Professionelle Zahnreinigung
  • Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung
  • Osteopathie
  • Alternative Arzneimittel der Anthroposophie und der Phytotherapie
  • Bezuschussung von IGeL-Leistungen
  • Früherkennungsuntersuchung Hautkrebs
  • Alternativmedizin Homöopathie
  • Gesundheitsreisen
  • Akkupunktur
  • Kur-Urlaub

So kann für die Patienten die Höhe der Eigenbeteiligung und zusätzlichen Kosten begrenzt werden.

Je nach Krankenkassen sind die Eigenbeteiligungen von der Höhe nach unterschiedlich. 

Die privat Versicherten erhalten je nach Tarif die Kosten bis zu 100% erstattet.