Falls der Patient tanzt – als Hobby oder auch von Berufs wegen – liegt den Schmerzen möglicherweise eine sportliche Überbelastung zugrunde. Im Tanzsport können wir hier einen speziellen Tanz-Gesundheits-Checkup empfehlen.


Tanzmedizin Tanz-Checkup

In folgenden Städten kann Ärzteteam24 Ärzte und Heilpraktiker für einen Tanz-Gesundheits-Checkup empfehlen.

Die Heilberufler waren selbst im Balletttanz oder Tanzsport aktiv oder haben im interdisziplinären Team Therapeuten, die im Gesundheits-Checkup eingebunden sind.

Der Tanz-Gesundheits-Checkup ist nicht nur für Tanz-Profis wichtig, sondern auch für Hobbytänzer.

Das Heilberufler-Team bespricht mit Ihnen die Behandlungsschritte und nimmt im Vorfeld per Telefon den Anamnesebogen auf.

Ärzteteam24 hat in den letzten Jahren positive Erfahrungen in der Erfassung der Anamnese gesammelt. Die angerufenden Patienten können in Ruhe die Fragen beantworten, haben zu Hause Arztunterlagen, die zum Heilberufler mitgenommen werden können etc.



Wer bezahlt den Tanz-Checkup?

Krankenkassen bezahlen einen Checkup unter bestimmten Voraussetzungen, eventuelle Restzahlungen müssen Patienten selbst leisten. Krankenzusatzversicherungen decken Restkosten.

Privatpatienten erhalten eine Rechnung, die anschließend an die private Krankenversicherung weitergereicht wird.

Es kann sein, dass der Privatpatient vom

  • Heilpraktiker
  • Therapeuten
  • Arzt
  • Gesundheitsdienstleister

Rechnungen erhält und diese an die private Krankenversicherung weiterreicht.

Das Ärzteteam24 Serviceteam steht für Fragen unter 04921-9939039 zur Verfügung.


Patienten mit Handicap

Wie schnell ist ein Bandscheibenvorfall, Bänderriss, Fersensporn, Hallus Valgus etc. vorhanden. Nun bricht für manche eine Welt zusammen.

Tanzen verboten? 

Nicht immer!

Ein Team, bestehend aus Ärzten, Therapeuten, Heilpraktikern, Balletttänzern, Tanzsport-Trainern und Tanzschullehrern erarbeitet in zeitlichen Abständen verschiedene medicaldance, die auf Erkrankungen zugeschnitten sind.

Medicalcoaches mit Spezialisierung auf Tanzmedizin, Ärzte und Therapeuten betreuen die Patienten. Eventuell gibt es finanzielle Zuschüsse von der Krankenkasse oder privaten Krankenversicherung. Eventuell auch von einer Berufsgenossenschaft.

Es gibt viele Fragen, die sich ein Patient stellt.

Ärzteteam24 beantwort Ihnen als Teil eines interdisiplinären Teams Ihre Fragen. 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...